VoipStunt

Kostengünstige Internet-Telefonie

Mit VoipStunt telefoniert man kostengünstig über das Internet. Darüber hinaus verschickt man mit der VoIP-Anwendung SMS und verwaltet die persönlichen Kontakte. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kostengünstige Internet-Telefonie
  • einfache Bedienung
  • Kontakteverwaltung
  • MSN-, Outlook- und Skype-Kontaketimport
  • VCard-Export

Nachteile

  • undurchsichtiges Bonusprogramm
  • Guthabenkauf für Freiminuten nötig

Gut
-

Mit VoipStunt telefoniert man kostengünstig über das Internet. Darüber hinaus verschickt man mit der VoIP-Anwendung SMS und verwaltet die persönlichen Kontakte.

Vor dem ersten Anruf mit VoipStunt ist eine Registrierung notwendig. Außerdem muss man über die Webseite des Herstellers Guthaben kaufen. Danach wählt man sich zu günstigen Konditionen in das Fest- und Mobilfunknetz oder verschickt aus dem Programm heraus SMS. Andere VoipStunt-Nutzer kontaktiert man sogar kostenlos. Eine vollständige Liste aller Länder und Tarife findet man auf der Herstellerseite.

Mit dem Guthabenkauf bekommt man zudem so genannte Freedays gutgeschrieben. Anrufe in bestimmte Länder sind damit bis 120 Tage nach dem Kauf kostenlos. Pro Woche verfügen registrierte Nutzer über bis zu 300 Freiminuten. Auf Wunsch importiert VoipStunt Kontakte aus dem MSN Messenger, Outlook oder Skype oder exportiert das Adressbuch als VCard-Datei.

Fazit Die VoipStunt-Tarife sind zum Teil deutlich billiger als die herkömmlicher Telefonanbieter. Verfügt man über eine entsprechend schnelle Internetverbindung, kann man mit dem einfach zu bedienenden Programm problemlos telefonieren und auch noch ordentlich sparen. Leider ist das Freiminutenprogramm etwas undurchsichtig geraten.

VoipStunt

Download

VoipStunt 4.07